Kostenloses Linux-Handbuch – Linux-Wissen für Lau

15. Februar 2012 WIMHO 44 Kommentare
Für Einsteiger und Fortgeschrittene - Als kostenloser Download oder als gebundene Ausgabe.

Linuxhandbuch

Bücher die Fachthemen behandeln und Wissen vermitteln sind ja in der Regel recht teuer. Und gerade wenn es um ein so unüberschaubar vielschichtiges Thema wie Linux geht, kommt dann auch noch die Qual der Wahl hinzu. Jeder Wälzer zu diesem Thema behandelt in der Regel nur einen kleinen Ausschnitt, unmöglich ein einzelnes Werk zu finden welches den eigenen Linux-Wissenshunger stillt. Da füllt sich schnell ein ganzes Regal mit gebundenem Papier. Aber es geht auch anders, wer ein bisschen sucht findet viel kostenloses Wissen im Netz, natürlich auch zum Thema Linux! Mehr…

Firefox unter Debian 6 Squeeze

13. Februar 2012 WIMHO 20 Kommentare
Der Firefox installiert auf dem Gnome-Desktop unter Debian 6 Squeeze.

Firefox-Shortcut Gnome-Desktop Debian 6

Jaaa, es gibt Probleme die dürfte es gar nicht geben, und gerade unter Linux trifft man häufiger auf eben solche. Eines dieser Probleme ist die Installation des Firefox auf einem Debian-System. Was bei anderen Linux-Distributionen auf Anhieb funktioniert ist, man könnte es so sagen, bei Debian quasi gar nicht vorgesehen. Wer trotzdem einen aktuellen Firefox unter Debian 6 installieren will muss sich selbst helfen. Und das ist, wenn man kein Linux-Profi ist, also für den normalen Linux-Anwender der eben einfach nur den Firefox unter Debian will, gar nicht so einfach! Warum das so ist, und wie man eben doch, sogar recht einfach und komfortabel, an den “originalen” Mozilla-Firefox auf seinem Debian-System kommt, beschreibe ich in diesem Artikel. Mehr…

PHP 5.3.4 und PHP 5.2.15 erschinen

10. Dezember 2010 WIMHO 3 Kommentare
Neue Releases von PHP 5.3 und 5.2 erschienen.

PHP 5.3.4 - PHP 5.2.15

Wieder einmal ist es soweit. Sowohl für die 5.3er als auch für die 5.2er Reihe von PHP ist ein neues Wartungs-Release erschienen. Die “PHP-Macher” haben mal wieder etliche Fehler beseitigt (mehr als 100 Bugfixes) und einige Sicherheitslöcher gestopft. Eine ausführliche Liste aller Veränderungen findet man wie immer in der PHP-5.3.4 Changelog (bzw. der PHP-5.2.15 Changelog). Und wieder einmal soll PHP 5.2.15 das letzte Release der 5.2er Reihe gewesen sein. Ob das wohl das letzte Wort war? Mehr…

HTTP-Protokoll: HTTP-Tutorial Teil-2

6. Dezember 2010 WIMHO 2 Kommentare
Wer mit einem Webserver kommunizieren will muss HTTP sprechen.

HTTP-Protokoll

Im ersten Teil dieses kleinen HTTP-Tutorials drehte sich alles um die HTTP-Statuscodes. Aber bevor wir diese für unsere eigenen Zwecke verwenden oder auswerten können müssen wir uns noch mit dem HTTP-Protokoll auseinander setzen. Das Wissen um die Funktionsweise des HTTP-Protokolls ist Voraussetzung um selbst HTTP-Header samt Statuscode zu erzeugen oder empfangene HTTP-Header richtig auszuwerten. Aus diesem Grund dreht sich im heutigen Artikel alles um das HTTP-Protokoll und wie es funktioniert. Mehr…

HTTP-Statuscodes: HTTP-Tutorial Teil-1

29. November 2010 WIMHO Kommentare ausgeschaltet
Kaum beachtet und doch wichtig: HTTP-Statuscodes

HTTP Statuscode

Kurz nachdem ich dieser Tage ein PHP-Script geschrieben hatte welches von einem meiner Server über das HTTP-Protokoll Daten abfragt, und ich mich aus diesem Grunde mal wieder mit den HTTP-Statuscodes beschäftigt hatte, ploppte ein Messenger-Fenster auf und ein alter Webmaster-Kollege fragte: “Sach ma Olli, wie war det nochma mit die janzen Fehler-Codes vom Webserver? Jibt det da ne Liste?” Nach meiner spontanen Antwort: “Google ist dein Freund und Helfer” bekam er aber dann doch einen Schwung an Links von mir, welche ich gerade wenige Tage zuvor im Zuge meiner eigenen Recherche zusammengetragen hatte. Selbstverständlich folgten weitere Fragen bezüglich dem Senden und dem korrekten Auswerten entsprechender Status-Codes. Und wenn man als Blogger so intensiv auf ein Thema gestoßen wird, was macht man da? Richtig! Man schreibt einen Artikel. Aus diesem Grund dreht sich im heutigen Beitrag alles um das HTTP-Protokoll, die HTTP-Statuscodes und deren Anwendung. Mehr…

Linux Mint 10: Codename Julia

16. November 2010 WIMHO 1 Kommentar
Mit neuem Erscheinungsbild präsentiert sich Linux-Mint 10 Julia

Linux Mint 10 Julia

So schnell vergeht die Zeit. Im Juli berichtete ich in einem Artikel über Linux Mint, damals in der Version 9. Nun ist Linux Mint Version 10 erschienen und trägt den Codenamen “Julia”. In der aktuellen Version sind einige Features dazu gekommen und die Software-Pakete sowie der Kernel wurden auf den neuesten Stand gebracht. Anlass genug also um mit diesem Artikel ein kurzes Update zu Linux Mint in der Version 10 zu geben. Mehr…

Google Instant Preview

10. November 2010 WIMHO 4 Kommentare
Google Suchergebnisse nun mit Vorschau auf die Webseite: Instant Preview

Google Instant Preview

Nanu! Hab ich das bisher einfach nur übersehen oder ist das neu? Eine Vorschau der kompletten Webseite schon beim suchen? Ahh.. Instant Preview nennt sich dieses Feature und ergänzt das bereits seit einer Weile eingeführte Google Instant. Ab sofort kann man also schon beim suchen eine komplette Webseiten-Vorschau der Suchergebnisse betrachten und sich ein Bild von der Seite machen, noch bevor man diese überhaupt “angesurft” hat. Ist das nun gut oder schlecht für den Suchenden, und vor allem… ist das nun gut oder schlecht für uns Webmaster? Mehr…

Das Google Page Rank Update ist da…

8. November 2010 WIMHO 14 Kommentare
Google Page-Rank Update

PR-Update

Genau das war mein erster Gedanke als ich vor 2 Tagen in meine Besucher-Statistik blickte. Sowohl auf meinem Webmaster-Blog als auch auf einem weiteren Projekt hatten sich die Besucher buchstäblich über Nacht verdoppelt. Fast alle der "Mehr-Besucher" kommen über Google. Was sonst außer das Update des Google Pagerank sollte also dafür verantwortlich sein? Ein Blick auf den grünen PR-Balken allerdings brachte keinen Aufschluss, alles war beim alten. Hab ich mich also geirrt? Oder weiß der Suchalgorithmus von Google schon mehr als die PR-Server wissen? Und überhaupt, wie wichtig ist eigentlich der Page Rank von Google? Mehr…

Mehr als 4GB RAM mit 32-Bit Windows nutzen

26. Oktober 2010 WIMHO 4 Kommentare
Unter 32-Bit Windows werden von 8GB nur 4GB genutzt.

8GB unter 32Bit?

Jaa, Speicher ist preiswert geworden und mit 4 GB RAM ausgestattete PCs sind nichts besonderes mehr. Und nicht nur das, immer öfter finden sich in modernen PCs 6, 8, 12 oder 16 GB RAM. Die sich immer mehr auch auf dem heimischen Rechenknecht durchsetzenden 64-Bit Betriebssysteme machen solche Speicher-Mengen nutzbar. Doch was ist wenn man, aus welchem Grund auch immer, doch noch ein 32-Bit System fahren muss? Ist dann bei 4 GB Schluss? Ich meine, gibt es keinen Weg, keinen Trick oder Kniff doch etwas mehr als 4 GB RAM zu nutzen? Doch, es gibt einen Trick, einen ganz einfachen sogar. Und wie der funktioniert möchte ich, samt etwas Hintergrund-Wissen, in diesem Artikel am Beispiel von Windows XP 32 Bit beschreiben. Mehr…

Parted Magic: Linux Partition-Manager

11. Oktober 2010 WIMHO Kommentare ausgeschaltet
Logo von Parted-Magic

Parted-Magic Logo

Wer Festplatten kopieren, Partitionen umorganisieren oder Backups ganzer lauffähiger Systeme erstellen möchte kommt an einem guten Partition-Manager nicht vorbei. Doch welchen nimmt man? Manch einem wird da wohl auch das gute alte in die Jahre gekommene Partition-Magic von PowerQuest einfallen (PowerQuest wurde schon lange von Symantec übernommen und aufgelöst). Muss es wirklich ein kommerzielles Programm sein?  Oder gibt es, wie bei vielen anderen Tools und Programmen der Fall, mittlerweile eine gute Open-Source-Lösung? Die Antwort lautet ja: Parted-Magic! Mehr…